Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

Gefeierte Uraufführung ZUKUNFT BRAUCHT HERKUNFT

 - Foto: Jochen Klenk

Riesenapplaus am 27.4. im GROSSEN HAUS für die Uraufführung von Thiago Bordins erstem abendfüllenden Ballett Zukunft braucht Herkunft! Das Ensemble des STAATSBALLETTS begeisterte das Publikum mit einer virtuos getanzten Reise durch 300 Jahre Tanzgeschichte, die der junge brasilianische Choreograf im spektakulären Bühnenbild von Numen &Ivana Jonke und mit farbenfrohen Kostümen von Bregje van Balen temporeich, humorvoll und ungeheuer expressiv auf die Bühne brachte.

Direkt im Anschluss an die Premiere fand auf der Bühne die Buchvorstellung von Eine Erfolgsgeschichte des STAATSBALLETTS KARLSRUHE. Die Ära Birgit Keil und Vladimir Klos statt. Generalintendant Peter Spuhler und der ehemalige Generalintendant Achim Thorwald präsentierten mit Birgit Keil und Vladimir Klos die vom STAATSTHEATER KARLSRUHE herausgegebene große Fotodokumentation. Im Anschluss fand eine Signier- und Autogrammstunde mit Birgit Keil und Vladimir Klos im Foyer statt.
Das Buch kann ab sofort für 19,00 Euro am Bücherstand im FOYER erworben werden sowie über die üblichen Internetvertriebswege.

Die nächste Vorstellung von Zukunft braucht Herkunft  findet am Freitag, 3.5. statt – alle Infos und Termine finden Sie hier.

Navigation einblenden