Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

Der Nikolaus zu Besuch bei SCHNEEWEISSCHEN UND ROSENROT

Der Nikolaus zu Besuch bei SCHNEEWEISSCHEN UND ROSENROT - Foto: ONUK

350 begeisterte Kinder besuchten heute die Vorstellung im KLEINEN HAUS. Empfangen wurden sie dort nicht nur von den fünf Darstellern unseres Weihnachtsmärchens, sondern auch vom Nikolaus höchstpersönlich!

Und da Kinder, wie der Bär aus der Erzählung der Gebrüder Grimm, Naschereien lieben, bringt der Personalrat des Theaters zum 6.12. seit Jahren ein ganz besonderes Geschenk auf die Bühne. Nach der Vorstellung verteilte Generalintendant Peter Spuhler, als Nikolaus verkleidet, große Überraschungstüten. Darin enthalten: etwas zum Spielen, zum Naschen und etwas Gesundes. Unterstützt wurde er dabei von Barbara Kistner, Vorsitzende des Personalrats des STAATSTHEATERS, dem Ensemble unseres Märchens und Isabelle Heutz, Susanna Listl, Eva Kiel und Marlen Etzel von der METRO Karlsruhe, die die Tüten gestiftet hatte. Die Bäckerei Brotkorb/Hatz schenkte jedem Kind für den Heimweg noch einen Dambedei.

Wir wünschen auch Ihnen einen schönen Nikolaustag und eine besinnliche Adventszeit!

Navigation einblenden