Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

Valentina Lisitsa zu Gast im 2. SONDERKONZERT


Den Durchbruch zur international gefeierten Pianistin schaffte sie als YouTube-Star. Ein Hit ist das Werk, das sie spielen wird: Tschaikowskis kraftvoll-suggestives Erstes Klavierkonzert. Rachmaninows Uraufführung seiner Ersten Sinfonie war ein Misserfolg, woraufhin er die Partitur vernichtete. Nur durch den Zufallsfund der Orchesterstimmen konnte sie rekonstruiert werden – zum Glück für heutige Hörer, wie die Gastmusiker aus der russischen Millionenstadt Kasan zeigen werden! Das dortige Nationale Sinfonieorchester wurde erst 1966 gegründet, entwickelte sich aber schnell zu einem der besten des Landes.

Für das 2. Sonderkonzert am 9.12. um 19.00 Uhr im GROSSEN HAUS gibt es noch einige Stehplätze, alle Infos und Tickets finden Sie hier.

 

Navigation einblenden