Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

BREL für GOLDBERG am 27.12.

 - Foto:

Wegen einer Erkrankung im Ensemble können wir heute im KLEINEN HAUS nicht Die Goldberg-Variationen zeigen. Stattdessen wechselt Jacques Brel - on n´oublie rien seinen Spielort: Gestern haben wir die „anrührende und hinreißende Hommage an die Chansons“ (BNN) mit Natanaël Lienhard noch im ausverkauften STUDIO gezeigt, heute zieht der erfolgreiche Abend für Sie um ins KLEINE HAUS.

Gekaufte Karten behalten Ihr Gültigkeit, können gegen eine Folgevorstellung von Die Goldberg-Variationen getauscht oder zurückgegeben werden. Alle weiteren Termine in dieser Spielzeit finden Sie hier

Navigation einblenden