Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

Unser Programm an SILVESTER und NEUJAHR

Wir feiern den Jahreswechsel – seien Sie dabei!

Um 19 Uhr im GROSSEN HAUS geht es mit König Artus und seinen Rittern nach Britannien. Bei unserem Erfolgsmusical Monty Python’s Spamalot tanzt Lancelot Samba und die Burg Camelot sieht aus wie ein Las Vegas-Casino. Und natürlich haben wir eine, streng geheime, Silvester-Überraschung vorbereitet!
Für Kurzentschlossene gibt es noch einige wenige Tickets.


„Same procedure as last year, Miss Sophie?“ heißt es im KLEINEN HAUS. Die Geburtstagsfeier mit Butler James und Miss Sophie ist Kult – und bei uns ist live und in Farbe zu sehen, garniert mit Hits von Frank Sinatra, Tom Jones oder Michael Jackson.
Dinner for One mit Songs Die Vorstellungen am 31.12. sind bereits ausverkauft, für den 1.1. um 19.00 Uhr gibt es noch Tickets.

Am 1.1. begehen wir das neue Jahr mit einem musikalischen Augenzwinkern. Beim Neujahrskonzert unter dem Motto „Humor und Parodie in der Musik“ ist Lächeln und Lachen im Konzertsaal nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. 
Dirigiert wird das Konzert von Oksana Lyniv. Sie leitete bereits Aufführungen an der Estnischen Nationaloper, der Oper Bonn oder der Königlichen Oper in Stockholm. Seit der Spielzeit 2013/14 ist sie an der Bayerischen Staatsoper als Assistentin des GMD Kirill Petrenko engagiert. Hier dirigierte sie unter anderem Boris Blachers Die Flut sowie La clemenza di Tito und La traviata. Für die Neuproduktionen von Selma Jezkova und Le Comte Ory wurde sie mit dem Festspielpreis der Münchner Opernfestspiele sowie mit dem „Stern des Jahres 2015“ im Bereich Klassik ausgezeichnet.

Alle Infos und Tickets für das Neujahrskonzert am 1.1. um 19 Uhr finden Sie hier.

Navigation einblenden