Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

FLUCHTZIEL EUROPA 3 Wie wollen wir leben?

FLUCHTZIEL EUROPA 3 Wie wollen wir leben? - Foto:

Nach Fluchtursachen und gesellschaftlichen Ängsten widmet sich die dritte Veranstaltung unserer Reihe in Zeiten gesellschaftlicher Zerreißproben dem Entwurf eines künftigen Zusammenlebens und eines wünschenswerten Zusammenwirkens von verschiedenen Kulturen, Identitäten und Interessen.

Am 14.1. um 18.30 Uhr möchten wir diesmal Gesprächspartner/innen zu Wort kommen lassen, die mit ihren persönlichen und beruflichen Erfahrungen, ihren Gedanken und Ideen für ein lebenswertes Zukunftsmodell eintreten.

Zu Gast sind Prof. Dr. Susanne Baer, Bundesverfassungsrichterin, Hadija Haruna, Journalistin u.a. beim Hessischen Rundfunk, Evelyne Gebhardt, Mitglied des Europäischen Parlaments, und Selcuk Cara, Sänger, Theater-, Filmregisseur und Autor. Es moderiert Claus Heinrich vom SWR.

Im Anschluss an die Vorträge und Diskussion im KLEINEN HAUS laden wir Sie zum WORLD CAFÉ in unseren FOYERS zu einem kleinen Imbiss und Gesprächen ein, bevor der Abend mit einem Abschlusspodium endet.

Alle Informationen und Tickets für Fluchtziel Europa 3 finden Sie hier. Wie im letzten Jahr wird es aufgrund der großen Nachfrage eine Live-Übertragung des Podiums ins FOYER geben.

Navigation einblenden