Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

Fulminanter Saisonbeginn im KONZERT

Julian Rachlin - Foto: Julia Wesley

Die BADISCHE STAATSKAPELLE und Generalmusikdirektor Justin Brown sorgten für einen furiosen Beginn der neuen Konzertsaison. Gastsolist Julian Rachlin begeisterte die Zuhörer mit seiner feurigen und klangsatten Interpretation des 2. Violinkonzerts von Prokofjew, für den Jubel der Zuschauer bedankte er sich mit Eugène Ysaÿes Violinsonate Nr. 3 „Ballade“. Beethovens Pastorale setzte den mitreißenden Schlusspunkt unter ein Konzert, das Lust auf „mehr“ macht.

So wird es auch noch zwei Mal weitergehen, denn das Konzert kommt nochmals am Montag als 1. Sinfoniekonzert sowie am Dienstag als moderiertes 1. Sonderkonzert. Und wer partout keine Zeit für das Live-Erlebnis hat, kann am 27.12.16 um 13.05 Uhr auf SWR2 eine Konzertaufzeichnung genießen!

Navigation einblenden