Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

Abschied in den Lockdown - STAATSTHEATER KARLSRUHE

"Wenn das ganze Theater hier vorbei ist, dann ist UNSER THEATER noch nicht vorbei."

Die Lichter gehen (vorerst) aus, wir drücken auf Sendepause:
Das STAATSTHEATER KARLSRUHE musste wie alle Kulturinstitutionen seine Pforten für die nächsten vier Wochen für das Publikum schließen.

Wir leisten unseren Beitrag, um die Pandemie einzudämmen, gehen aber nicht, ohne ein Schlusswort an Sie zu richten. Gemäß unseres Spielzeit-Mottos "Von Haltung und Verhalten" wollen wir Haltung zeigen: Wir werden bis zum 30. November keine Ersatzformate senden. Denn Kunst gehört auf die Bühne, vor ein Live-Publikum, was kein Online-Produkt ersetzen kann.

Kultur ist #systemrelevant. Bleiben Sie gesund und denken Sie an uns, wir sehen uns zu unserem Adventskalender am 1. Dezember wieder!
Wir proben indes weiter, um mit neuen Produktionen bald wieder für Sie da zu sein. In einer letzten Videobotschaft möchten sich Vertreter*innen aller Sparten von Ihnen verabschieden:


 Als personenstärkste Gruppe im BADISCHEN STAATSTHEATER, als Orchester der Stadt und des Landkreises Karlsruhe meldet sich nun auch die STAATSKAPELLE KARLSRUHE angesichts der aktuellen Lage zu Wort:

"Damit wir [...] dafür sorgen können, dass uns nicht für immer das Hören und Sehen vergeht."

Navigation einblenden