Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

DER LIEBESTRANK (L’ELISIR D’AMORE) Herzlich Willkommen unseren Gästen

Alexey Neklyudov (Nemorino), STAATSOPERNCHOR - Foto: Falk von Traubenberg


Am Samstag, 22.10., feiern wir um 15 Uhr die B-Premiere von Donizettis komischer Oper im GROSSEN HAUS. Hier stellen wir Ihnen unsere Gäste vor. Den Anfang macht Alexey Neklyudov, der als Nemorino zu erleben sein wird.

Der russische Tenor ist Gewinner mehrerer Gesangswettbewerbe und Stipendiat der Müslüm Maqomayev-Stiftung und der Russischen Nationalphilharmonie. Er arbeitete mit so namhaften Dirigenten wie Vladimir Jurowski,  Peter Neumann, Federico Maria Sardelli, Frieder Bernius, Fabio Mastrangelo oder Ken-David Masur zusammen.
Zu seinem Repertoire zählen Rollen wie  Tebaldo in  I Capuleti e i Montecchi, Lensky in Eugen Onegin, Alfredo in La Traviata oder Ferrando in Così fan tutte. In Der Liebestrank (L’elisir d’amore) stellt er sich dem Karlsruher Publikum erstmals vor.

Alle Infos und Tickets zum Stück finden Sie hier.

Navigation einblenden