Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

DER LIEBESTRANK (L’ELISIR D’AMORE) Herzlich Willkommen, Stefan Sevenich

DER LIEBESTRANK (L’ELISIR D’AMORE) Herzlich Willkommen, Stefan Sevenich - Foto: Falk von Traubenberg


Am Samstag, 22.10., feiern wir um 15 Uhr die B-Premiere von Donizettis komischer Oper im GROSSEN HAUS. Hier stellen wir Ihnen unsere Gäste vor. Stefan Sevenich wird als Dulcamara zu erleben sein.

Der Bassbariton sang die großen Partien seines Fachs, wie Max Brands Maschinist Hopkins, Mustafà in Rossinis L’italiana in Algeri, Don Magnifico in La Cenerentola, Leporello in Don Giovanni oder Don Alfonso in Così fan tutte. Er gehörte zum Ensemble des Staatstheaters am Gärtnerplatz München und der Komischen Oper Berlin und gastierte unter anderem am Theater Basel, am Landestheater Linz, an den Nationaltheatern in Mannheim und Weimar oder am Aalto-Musiktheater Essen.

Neben der Oper ist Stefan Sevenich auch als Konzertsänger im In- und Ausland tätig. Er sang u.a. die großen Oratorien von Bach, Händel, Mozart, Brahms und Verdi, Werke wie Dubois‘ Les Sept Paroles du Christ oder Bernsteins Songfest und die großen Liederzyklen wie Schuberts Die Winterreise, Schumanns Kerner-Lieder und Brahms‘ Vier ernste Gesänge.

Alle Infos und Tickets zum Stück finden Sie hier.

Navigation einblenden