Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

Osterferienworkshop vom Badisches Landesmuseum und JUNGEN STAATSTHEATER KARLSRUHE

 - Foto:

Bühne frei! Mit Kasperl und Seppel in ein räuberisches Abenteuer …

Der Räuber Hotzenplotz geht um! Er verbreitet Angst und großen Schrecken! Aber nicht bei Kasperl und Seppel. Die sind mutig und stellen sich dem Dieb der Kaffeemühle… Dabei erleben sie eine abenteuerliche Geschichte, in der sie nicht nur dem gefährlichen Räuber, sondern auch dem großen Zauberer Petrosilius Zwackelmann und der wunderbaren Fee Amaryllis begegnen.

Willst auch Du Teil dieser Geschichte sein und in die Rolle eines Zauberers, Räubers oder einer Fee schlüpfen? In diesem theaterpädagogischen Workshop erfährst Du, wie es sich anfühlt, mutig oder ängstlich, schlau oder dumm, groß oder stark zu sein. Zuerst brauchst Du natürlich einen Zauberstab, sonst kannst Du dich nicht verwandeln. Diesen stellen wir erst gemeinsam her und – hui, schon geht die Reise los:

WANN
Do, 8. April 2021, 14.30–16.00 Uhr
für Kinder von 8–11 Jahren, (ein Kind in Begleitung eines Erwachsenen)

KOSTEN
8 Euro (inkl. Material)

ANMELDUNG
über den Online-Shop des Landesmuseums bis spätestens 31.3.2021

Die Teilnahme erfolgt über das Konferenztool BigBlueButton. Der Link wird am 7.4. versendet.

Navigation einblenden