Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

Wir gratulieren: Jan Philipp Gloger wird Schauspieldirektor in Nürnberg!

 - Foto:

Der Schauspiel- und Opernregisseur tritt die Nachfolge von Klaus Kusenberg zur Saison 2018/2019 an. Bei uns auf dem Spielplan stehen Die Troerinnen, die er im Rahmen der EUROPÄISCHEN KULTURTAGE 2016 im KLEINEN HAUS inszeniert hat. In der Spielzeit 2014/15 haben wir Schatten (Eurydike sagt) in seiner Regie gezeigt.

Gloger inszenierte bereits am Bayerischen Staatsschauspiel in München, am Deutschen Theater Berlin, in Augsburg, Essen sowie in Hamburg und am Royal Opera House. Von 2011 bis 2013 war er Leitender Regisseur am Staatstheater Mainz. 2012 eröffnete seine Neuinszenierung von Richard Wagners Der fliegende Holländer die Bayreuther Festspiele.

Navigation einblenden