Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

SCHILLER-GEDÄCHTNISPREIS Stefan Hornbach erhält Förderpreis

SCHILLER-GEDÄCHTNISPREIS Stephan Hornbach erhält Förderpreis - Foto: Annemone Taake

Der bedeutendste Literaturpreis des Landes Baden-Württemberg wurde gestern von Kunststaatssekretärin Petra Olschowski verliehen. Die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung erhielt  der Autor Ror Wolf: „Er ist ein Sprachvirtuose, der sich in seinem Werk gleichermaßen scharfsinnig wie poetisch zwischen allen Genres bewegt. Seit über fünfzig Jahren arbeitet er an einer Literatur, in der das Vertraute fremd wird und das Fremde sonderbar vertraut“.

Die mit jeweils 7.500 Euro dotierten Förderpreise gehen an die jungen Dramatiker Miroslava Svolikova und Stefan Hornbach. Wir gratulieren allen Gewinnern herzlich!

Am Freitag, 11.11., um 20 Uhr ist Stefan Hornbach in unserer Reihe Das neue Stück im STUDIO zu Gast. Nach der szenischen Lesung seines Werks Über meine Leiche wird er unseren Besuchern im Autorengespräch Rede und Antwort stehen.
Alle Infos und Tickets für die Veranstaltung finden Sie hier.
Alle Infos zum Schiller-Gedächtnispreis finden Sie hier.

Navigation einblenden