Zur mobilen Version Suche Suche

 

NEWS

Das STAATSTHEATER spielt für Sie – trotz Streik!

Im Rahmen der Tarif- und Besoldungsrunde der Länder 2019 ruft die Gewerkschaft ver.di heute, 27.2., alle Angestellten im Öffentlichen Dienst zum Warnstreik auf. Der Streik betrifft verschiedene Bereiche des Theaters wie Bühnentechnik, Werkstätten, Kasse, Garderobe, Requisite und Maske.

Wir spielen dennoch für Sie und zeigen im Rahmen der 42. INTERNATIONALEN HÄNDEL-FESTSPIELE Alcina um 19 Uhr im GROSSEN HAUS in einer halb-szenischen Version. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können nach Verfügbarkeit kostenfrei gegen die Vorstellung am 1.3. getauscht werden.

Die Vorstellung des SCHAUSPIELS Faust findet in reduzierter Dekoration statt. Auch hier behalten die Tickets ihre Gültigkeit oder können in eine der folgenden Vorstellungen getauscht werden.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Kartenservice unter T 0721 933 333 oder kartenservice@staatstheater.karlsruhe.de.

Unsere Abteilung Kommunikation & Marketing steht Ihnen unter T 0721 201 8007 30 oder kommunikation@staatstheater.karlsruhe.de bei weiteren Fragen zur Verfügung.

Im Rahmen unserer Möglichkeiten werden wir Ihnen einen anregenden Theaterabend bereiten und danken für Ihr Verständnis!

Navigation einblenden