Bauprobe für GÖTTERDÄMMERUNG

Ein neuer Teil des KARLSRUHER RING ist in der Entstehung – gestern , 16.3., fand im GROSSEN HAUS die Bauprobe für die Götterdämmerung statt.

Tobias Kratzer, der sein Geschick im Umgang mit großen Bühnenwerken wie Der Prophet und mit Stoffen, hinter denen eine kritische Rezeptionsgeschichte steckt wie bei den Meistersingern von Nürnberg, schon sehr erfolgreich bewiesen hat, wird gemeinsam mit seinem Ausstatter Rainer Sellmaier das Ende der Welt in der Götterdämmerung zeigen. 2019 inszeniert er den Tannhäuser bei den Bayreuther Festspielen.

Premiere feiert unser Abschluss des RING DES NIBELUNGEN am 15.10.17, den kompletten Zyklus zeigen wir an Ostern & Pfingsten 2018.

Alle Infos zum NEUEN KARLSRUHER RING finden Sie hier.

One Comment

  • Hugo De Pril

    Dear all,
    I wonder if somebody can give me the dates of the performances of Götterdämmerung premiering on 15/10/2017…I mean, the dates of the other performances 🙂
    can’t wait to attend 🙂