Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Peter Cerny

Peter Cerny

geboren in Brünn, aufgewachsen in Marienbad(TCH), 1965 erster Geigenunterricht, 1973 wechselt er, nun im Vollbesitz seiner körperlichen Kräfte, zur Bassgeige und studiert am Konservatorium in Pilsen. 1979 Fortsetzung des Studiums an der Akademie der schönen Künste in Prag bei Professor Benda. 1980 nach der Deutschlandtournee mit einer Prager Jazzband verpasst er die Busabfahrt. 1981 Studium an der Hochschule für Musik München, 1983 Engagement als stellvertretender Solo-Kontrabassist in der BADISCHEN STAATSKAPELLE.

Navigation einblenden