Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Ulrike Gruber

Ulrike Gruber

Die Mezzosopranistin studierte bereits als Jungstudentin Klavier am Mozarteum in Salzburg. Nach dem Abitur nahm sie dort Studien in Musikpädagogik, Blockflöte, Gesangs- und Klavierpädagogik sowie Sologesang bei Prof. Marianne Schartner auf. Ihr Gesangsstudium setzte sie nach dem Diplom an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig fort. Als Mitglied verschiedener Salzburger Chöre und Ensembles, u. a. dem Salzburger Bachchor, dem Kammerchor Salzburg sowie den Salzburger Vokalsolisten erarbeitete sie sich ein breites Repertoire, trat regelmäßig bei den Salzburger Festspielen auf, häufig auch in solistischen Partien. Seit 2005 ist sie im BADISCHEN STAATSOPERNCHOR und hier in zahlreichen solistischen Partien zu erleben.

PassantenWAHNFRIED
Navigation einblenden