Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Katharina Simmert

Katharina Simmert studierte Theater- und Medienwissenschaft in Bochum. Sie arbeitete als Produktionsassistentin bei den Festungsspielen Koblenz und als Produktionsleiterin bei der Ruhrtriennale. Seit der Spielzeit 2006/07 ist sie Mitarbeiterin des Theater & Orchester Heidelberg. Für Matthias Rott und Monika Wiedemer besorgte sie die Dramaturgie von Nina Hagen. Punk rockt Schlager. Katharina Simmert organisiert nun u. a. die Heidelberger Schlossfestspiele und übernimmt die Produktionsleitung für das Barock-Fest „Winter in Schwetzingen“. Gemeinsam mit Pia Donkel übernahm sie die Ausstattung der Produktion Jacques Brel –on n’oublie rien.

Navigation einblenden