Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Tamara Polakovic

Die tschechische Geigerin Tamara Polakovic studierte zunächst am Prager Konservatorium. Ein Stipendium des DAAD führte ihre Wege nach Karlsruhe, wo sie 2007 den Master of Music absolvierte. 2005 war sie zudem als Stipendiatin in Madrid an der Escuela Superior de Música Reina Sofía. Bereits während ihres Studiums gewann sie 1. und 2. Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben und war bei der Tschechischen Kammerphilharmonie und der Prager Kammerphilharmonie engagiert. Von 2007 bis 2008 war sie als Praktikantin bei der BADISCHEN STAATSKAPELLE tätig, seit der Spielzeit 13/14 ist sie festes Mitglied der 2. Violinen.

Navigation einblenden