Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Thorsten Hallscheidt

Thorsten Hallscheidt

Nach seinem literarturwissenschaftlichen Studium in Düsseldorf studierte Thorsten Hallscheidt Kunst in Karlsruhe, während dessen er einen Arbeitsaufenthalt in Bratislava und ein Stipendium der Begabtenförderung Villigst erhielt. Nach seinem Studium hatte er zahlreiche Ausstellungen seiner Bilder, Videos und Installationen unter anderem in Frankfurt, Berlin, Hong Kong, Köln, Danzig und auf Sylt. Für seine Kunst erhielt er eine Vielzahl von Stipendien und Preisen, etwa den Jurypreis des Internationalen Videofestivals in Bochum, den Preis des Transvizualia-Festivals in Gdingen, das Stipendium des Landes Baden-Württemberg an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe und den Förderpreis des Nam June Paik-Awards der Kunststiftung Nordrhein-Westfalen. Am Theater entwickelte er Videos für Krieg in Heidelberg, Nabucco in Düsseldorf oder Purgatorio in Luxemburg. Er lebt und arbeitet in Karlsruhe.

Navigation einblenden