Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Eduardo Belmar

Eduardo Belmar

Eduardo Belmar, geboren 1992 in Palma de Mallorca, erhielt zunächst ersten Flötenunterricht am dortigen Conservatorio de Musica, weiterhin ab 2010 bei Vicens Prats an der Escola Superior de Música de Catalunya in Barcelona. In 2011 gewann er einen Studienplatz am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Dance de Paris bei Sophie Cherrier. Dort erhielt er 2013 seinen Bachelor „Mit Auszeichnung“. Seit 2013 studiert er Master an der Hochschule für Musik in Stuttgart bei Prof. Davide Formisano. Zwischen 2012 und 2014 war der Flötist in verschiedenen Orchestern tätig, unter anderem beim Schleswig Holstein Musik Festival (Ltg. Christoph Eschenbach) dem Sinfonischen Orchester des Liceu Barcelona und dem Orchestre de Paris. Ferner errang Eduardo Belmar den 1. Preis beim „Concurso Internacional Andalucía Flauta“ in Cordoba (2012) und ist 3. Preisträger beim „Concorso Internationale Severino Gazzelloni“ in Italien (2014). Eduardo Belmar ist seit September 2014 Soloflötist bei der BADISCHEN STAATSKAPELLE KARLSRUHE und belegte im September 2015 einen  hervorragenden 3. Preis beim 64. ARD-Musikwettbewerb.

Navigation einblenden