Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

James Edgar Knight

James Edgar Knight

Foto: Florian Merdes

Der australische Tenor wurde am Mannes College, an der New School for Music und Juilliard School ausgebildet. 2014 übernahm er im Rahmen seines Studiums Hauptrollen in drei Produktionen des Metropolitan Opera’s Lindemann Young Artist Development Program. Unmittelbar nach Studienabschluss debütierte er 2015 mit 25 Jahren als Tenorsolist in Beethovens 9. Sinfonie in der New Yorker Carnegie Hall.

2015/16 kam Knight direkt von der Juilliard School ins Ensembles des STAATSTHEATERS KARLSRUHE, wo er als Jonas in Der Prophet, Fenton in Falstaff, Macduff in Macbeth, Erster Gralsritter in Parsifal, Freddy in My Fair Lady, Froh in Rheingold und zuletzt Maurizio in Adriana Lecouvreur zu hören war und ist. 2017/18 kommen Alfredo in La traviata, Gabriele Adorno in Simon Boccanegra, Tybalt in Gounods Roméo et Juliette sowie Terrence McNallys Callas-Stück Meisterklasse als spartenübergreifende Aufführung neu hinzu.

Knight vervollkommnet seine Technik regelmäßig bei Sängern wie Plácido Domingo, Neil Shicoff, Rockwell Blake und Piotr Beczala.

Maurizio, Graf von SachsenADRIANA LECOUVREUR
FrohDAS RHEINGOLD
Alfredo GermontLA TRAVIATA
TybaltROMÉO ET JULIETTE
Gabriele AdornoSIMON BOCCANEGRA
Navigation einblenden