Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Martin Grubinger

Martin Grubinger

Foto: Felix Broede

Der österreichische Multipercussionist Martin Grubinger hat sich in außergewöhnlicher Weise darum verdient gemacht, das Schlagwerk als Soloinstrument in den Mittelpunkt des klassischen Konzertbetriebs zu stellen. Sein Repertoire reicht dabei von solistischen Werken über kammermusikalische Programme, u. a. mit seinem Percussive Planet Ensemble oder den Pianistinnen Ferhan und Ferzan Önder, bis hin zu Solokonzerten.
Highlights der Saison 2014/15 waren neben vielen anderen Martin Grubingers Debuts beim China Philharmonic Orchestra, Orquestra Filarmônica de Minas Gerais und dem Orchestre Philharmonique de Radio France sowie Wiedereinladungen zur Accademia Nazionale di Santa Cecilia, Gürzenich Orchester und WDR Sinfonieorchester. Darüber hinaus wird Grubinger Artist in Residence beim Schleswig-Holstein Musik Festival, dem Cincinnati Symphony Orchestra und dem Tongyeong Music Festival in Korea. Zusammen mit dem Starbariton Thomas Hampson wird Grubinger ein neues Rezitalprogramm vorstellen, das zunächst in Hamburg, München, am Wiener Konzerthaus und an der Mailänder Scala zur Aufführung kommt. Auch die auf dem Film Free My Way basierende Show steht wieder auf dem Programm.

Weitere Infos unter http://www.martingrubinger.at/

Navigation einblenden