Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Dominik Jellen

Dominik Jellen

Foto: Felix Grünschloß

Geboren 1991, verbrachte Dominik Jellen seine Jugend in der Kulturstadt Salzburg und Umgebung. Bereits als Jugendlicher interessierte er sich für die Theaterbühne, veranstaltete szenische Lesungen mit den jetzigen Mitgliedern des Kunstkollektivs „Bureau du Grand Mot“ und belegte Kurse und Workshops im Tanzbereich.
2015 schloss er an der „Accademia Teatro Dimitri“ sein Studium zum Bachelor of Arts in Physical Theatre in der Schweiz ab. In der Zeit seines Studiums arbeitete er als Performer und Tänzer mit verschiedenen Theatermachern und Choreografen wie Pavel Stourač, Andrés Corchero, Masha Dimitri und Volker Hesse.
Seit 2014 ist er Mitglied der internationalen Theaterkompanie „The Strings Theatre/La Compagnie des Fils“ die unter anderem mit dem "Imaginarius – International Street Theatre Festival"-Preis ausgezeichnet wurde. Im Herbst 2015 hospitierte er am Landestheater Linz für die Inszenierung Der Talisman von Peter Wittenberg.
Ab der Spielzeit 2016/17 ist er als Regieassistent am STAATSTHEATER KARLSRUHE tätig.

Navigation einblenden