Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Samuel Boden

Samuel Boden

Foto: Marco Borggreve

Der britische Tenor studierte am Trinity Laban Conservatoire in London und gewann u.a. den Ricordi Opera Prize, Derek Butler London Prize sowie Preise der Harold Hyam Wingate Foundation, Samling Foundation und des Arts and Humanities Research Councils. Seit seinem Studium gehört er so renommierten Ensembles wie Ex Cathedra, The Gabrieli Consort, The Sixteen und dem Orchestra of the Age of Enlightenment an. Seither ist er als Solist mit einem breit gefächerten Repertoire von römischen Lamenti und Elisabethanischen Lautenliedern bis zu Bernsteins West Side Story international auf der Konzert- wie Opernbühne zu hören. Sein Schwerpunktinteresse liegt jedoch bei der Alten Musik. In diesem Bereich gastierte er u. a. mit Purcells Indian Queen in Metz sowie desselben Fairy Queen in St. Gallen und Glyndebourne, als Anfinomo in Monteverdis Ulisses an der English National Opera, als Cavallis Ormindo in einer Covent-Garden-Produktion im Sam Wanamaker Playhouse, als Charpentiers Actéon unter Emanuelle Haïm in Dijon und Lille, als Hippolyte in Hippolyte et Aricie unter Raphäel Pichon und Abaris in Les Boréades unter Marc Minkowski in Aix en Provence.
Im Konzert war er u. a. mit dem BBC Symphony Orchestra, den London Proms, dem Hallé Orchestra, der Royal Northern Sinfonia, dem Bournemouth Symphony Orchestra, Bilbao Symphony Orchestra, Frankfurter Rundfunksinfonieorchester, Kristiansand Symphony Orchestra, Monteverdi Choir, Collegium Vocale Gent, Le Concert d’Astrée und Ex Cathedra zu hören, mit denen er auch zahlreiche CDs einspielte. Liederabende sind dem Elisabethanischen Lautenlied sowie Britten, Fauré, Debussy und Hahn gewidmet.  Künftige Engagements bringen Wiederbegegnungen und Debüts mit Les Arts Florissants, dem Rotterdam Philharmonic, Covent Garden und eine Uraufführung an der Nederlandse Opera. In seiner Freizeit ist Bode Extremsport-Enthusiast in den Disziplinen Snowboarding, Rock climbing und Downhill Mountain Biking.

>> Mehr Infos unter http://www.samuelboden.com/

Navigation einblenden