Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Veronika Kornová

Veronika Kornová

Foto: Christian Lammert

INTERNATIONALE GASTSOLISTIN

Die Tschechin Veronika Kornová absolvierte ihre Ausbildung am Tanzkonservatorium ihrer Heimatstadt Prag und als Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil an der Akademie des Tanzes Mannheim. 1997 gewann sie den Ersten Preis beim Internationalen Ballettwettbewerb Brünn. Ab 1999 war sie 17 Jahre lang Solotänzerin am National-theater Mannheim. Für herausragende künstlerische Leistungen erhielt sie 2008 den Arnold-Peterson-Preis. Neben Dominique Dumais und Kevin O‘Day, die für sie in Mannheim zahlreiche Kreationen schufen, arbeitete sie auch mit Choreografen wie Bridget Breiner, Antonio Gomes, Emily Molnar und Lukas Timulak. Zu ihren Rollen gehören u. a. Desdemona in Othello und Silvia in 2 Gent von Kevin O‘Day. Zurzeit gastiert sie am STAATSBALLETT als Lady Capulet in MacMillans Romeo und Julia, am Theater Heidelberg sowie bei verschiedenen Tanzfestivals und Benefizgalas. In Karlsruhe war sie zudem im Rahmen der Ballett Gala 2018 gemeinsam mit Otto Bubeníček in Jiří Bubeníčeks Intimate Distance zu erleben.

Lady CapuletBALLETT: ROMEO UND JULIA
Tänzer*innen / Straßenartist*innenMY FAIR LADY
Navigation einblenden