Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Sophie Bareis

Sophie Bareis

Sophie Bareis wurde in Böblingen geboren. Seit April 2014 studiert sie bei Prof. Friedemann Röhlig an der Opernschule der Hochschule für Musik in Karlsruhe. Hier sammelte sie erste Bühnenerfahrungen u. a. in der Kinderopernproduktionen Skandal in der Markthalle von Jacques Offenbach, als Adele in Johann Strauss‘ Die Fledermaus, als Amor in Monteverdis L'incoronazione di Poppea, als Echo in Richard Strauss‘ Ariadne auf Naxos und als 1. Knabe in Mozarts Zauberflöte. Im Rahmen des 300-jährigen Karlsruher Stadtjubiläums war sie u. a. im Theaterstück Karl Wilhelms Traum von Pascal Paul-Harang zu erleben. Künstlerische Impulse setzten Meisterkurse bei Brigitte Fassbänder, Anna Bonitatibus, Alessandro di Marchi, Daniel Fueter und Liv Solveig Wagner. 2016 war Bareis Stipendiatin des Richard-Wagner Verbandes Ammersee.

Navigation einblenden