Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Marie Nasemann

Marie Nasemann

Foto: Ariel Oskar Greith

Marie Nasemann, geboren 1989 in Gauting, ist Schauspielerin, Bloggerin und Model. Vor und nach ihrer Schauspielausbildung am Schauspielstudio Frese in Hamburg war sie in einigen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Die Finalistin von Germanys Next Topmodel 2009 hat langjährige Erfahrung als internationales Model, gemeinsam mit ihre Kolleginnen Bonnie Strange und Jackie Hide sang sie in der Band Rio-Girls und von 2012 bis 2013 moderierte sie für die ARD die EinsPlus Charts. Im Theater spielte sie zuletzt am Schauspielhaus Hamburg unter der Regie von Schorsch Kamerun Weltuntergang und Ich, Uta am Theater Naumburg. Auf ihrem Blog fairknallt beschäftigt sie sich mit nachhaltiger Mode und Fair Trade Lifestyle, mit diesem Anliegen begeisterte sie zuletzt auch junges Publikum im KIKA oder engagierte sich für GREENPEACE. 2018 gewann sie den Young ICONs Award des Magazins ICONIST. Ab der Spielzeit 2018/19 gehört sie zum Ensemble des JUNGEN STAATSTHEATERS und ist u.a. in Fuckfisch und der VOLKSTHEATER-Produktion Sogwirkung zu erleben.

Navigation einblenden