Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Guilherme Carola

Guilherme Carola

Foto: Ariel Oskar Greith

Guilherme Carola begann seine Tanzausbildung in seiner Heimat Brasilien und schloss sein Studium als Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil an der Akademie des Tanzes Mannheim 2018 ab. In den Spielzeiten 2016/17 und 2017/18 war er Mitglied des Ballettstudios beim STAATSBALLETT KARLSRUHE und tanzte bereits in Produktionen wie das kleine schwarze / the riot of spring von Terence Kohler, Der Nussknacker – Eine Weihnachtsgeschichte von Youri Vámos, La Sylphide von Peter Schaufuss sowie Romeo und Julia von Sir Kenneth MacMillan. Zudem begleitete er die Compagnie auf Tourneen nach Thailand und in die Schweiz. 2016 entstand seine erste Choreografie E = mc² für die Akademie des Tanzes Mannheim, die infolge auch im Rahmen von Choreografen stellen sich vor in Karlsruhe und bei der Noverre-Gesellschaft in Stuttgart gezeigt wurde. 2018 zeigte er wiederum bei Choreografen stellen sich vor seine zweite Choreografie Der Sünder (The Sinnerman). Seit Beginn der Spielzeit 2018/19 ist Guilherme Carola im Ensemble des STAATSBALLETTS KARLSRUHE.

Navigation einblenden