Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Verena Nagel

Verena Nagel

Geboren 1985 studierte Verena Nagel Theater- und Medienwissenschaft sowie Philosophie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, währenddessen absolvierte sie Regiehospitanzen u. a. an der Staatsoper Nürnberg und der Volksbühne Berlin und war als Regieassistentin an den Kammerspielen Paderborn engagiert. Anschliessend folgte ein Studium der Theaterregie an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg, welches sie 2014 abschloss. Seither inszenierte sie u.a. 2015 Antigone und 2016 Maria Stuart an der Neuen Bühne Senftenberg, am Hessischen Landestheater Marburg stand 2017 ihre Inszenierung zu Die Marquise von O. auf dem Spielplan. Neben der Arbeit als freie Regisseurin ist Verena Nagel seither unter anderem als Workshopmentorin für die Projekte von tinkertank sowie als Projektleiterin im Rahmen der Berliner Festspiele tätig.

Navigation einblenden