Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Lauren Fagan

Lauren Fagan

Foto: Victoria Cadisch

Die Australierin holte sich am Opernstudio des Covent Garden den letzten Schliff und triumphierte als Donna Anna in Mozarts Don Giovanni, eine Partie, die sie auch beim Verbier Festival sang, sowie als Titelheldin in Verdis Traviata an der Opera Holland Park. An den Covent Garden kehrte sie als Oscar in Verdis Maskenball sowie als Gianetta im Liebestrank zurück. An der Welsh National Opera sang sie Musetta in La bohème. Sakari Orami holte sie für Vaughan Williams zu den BBC Proms, Antonio Pappano für Szymanowskis König Roger nach Rom, Paavo Järvi in Tokyo for Don Giovanni with the NHK Symphony Orchestra, Oliver Zeffman in London and St. Petersburg for George Benjamin’s Written on Skin with the Melos Sinfonia, and Leonard Slatkin in Lyon for Grieg’s Peer Gynt with the Orchestre national de Lyon. Alcina ist ihr Debüt am STAATSTHEATER KARLSRUHE.

>> Mehr Infos unter https://laurenfagan.com/.

AlcinaALCINA
Navigation einblenden