Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Ken Hakii

Ken Hakii

Foto: privat

Ken Hakii studierte bei Rainer Moog, einem Mitglied des Amadeus Quartett in Köln und bei dem legendären Violist William Primrose.Gemeinsam mit seiner Frau, der Violinistin Hiromi Kikuchi gastiert er in Europa, den USA und in Japan. Er konzertiert mit berühmten Dirigenten wie Mariss Jansons, Riccard Chally oder Wolfgang Sawallisch. Ken Hakii gastierte auf renommierten Festival mit internationalen Orchestern, darunter das Orchestra Teatro alla Scara in Mailand, das Concergebouw Orchestra Amsterdam, das BBC Symphoy Orchestra, das Radio Symphony Orchestra Wien, das Konzerthaus Orchester Berlin, das Hungarian National Philharmonic Orchestra, das Radio Symphony Orchestra RAI Torino und das BBC Symphony Orchestra in London.  Er nahm verschiedene CDs mit Kammermusik und Solo-Stücken auf. Ken Hakii ist Solo-Violist beim Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam.

Navigation einblenden