Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Mareike Jordt

Mareike Jordt, 1990 in Kiel geboren, stand bereits seit ihrem sechsten Lebensjahr als Kinderchormitglied und Statistin auf den Bühnen des Theaters Kiel AöR. Sie wirkte in 25 Spielzeiten in zahlreichen Opernproduktionen, Konzerten und weiteren Bühnenwerken mit. Nach einer Jahreshospitanz im Künstlerischen Betriebsbüro des Kieler Opernhauses studierte sie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Musik- und Medienwissenschaft sowie Ur- und Frühgeschichte. Neben ihrem Studium blieb sie dem Theater treu und übernahm dort auf und hinter der Bühne weitere Aufgaben. So unterstützte sie unter anderem die Arbeit der Chor-Akademie als Regieassistentin, Inspizientin und Abendspielleiterin. 2018 und 2019 konnte sie sich als Mitarbeiterin im Büro des Generalmusikdirektors weiter profilieren.
Während ihres Studiums fokussierte sie sich immer mehr auf musikphilologische Fragen und war nach ihrem Masterabschluss im Kieler Forschungszentrum der Johannes Brahms Gesamtausgabe tätig.
Seit der Spielzeit 2020/21 setzt die Kielerin als Konzertdramaturgin und Referentin des Generalmusikdirektors Georg Fritzsch neue Segel am STAATSTHEATER KARLSRUHE.

Navigation einblenden