Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Susanne Schellin

Susanne Schellin

Foto: Peter Seyfferth

Susanne Schellin schloß ihr Gesangstudium an der Musikhochschule Detmold, Abtl. Münster 1991 mit der Künstlerischen Reifeprüfung ab. Studienbegleitend absolvierte sie Meisterkurse bei Kerstin Meyer und Prof. Rudolf Knoll am Mozarteum in Salzburg und für Bühnendarstellung in Köln. Seit der Spielzeit 1991/92 ist sie im BADISCHEN STAATSOPERNCHOR engagiert. Auch solistisch war sie vielfältig, u.a. als Lehrbube in den Meistersingern, Geist in Cendrillon, Zofe in der Schönen Helena, Wirtin im Vogelhändler, Mrs. Pinkerton in Madama Butterfly zu erleben. Ihre wichtigste und größte Rolle war die Bronka in der bewegenden Oper über das KZ Auschwitz, Die Passagierin.
In der Spielzeit 2018/19 spielt sie wieder die Mrs. Eynsford-Hill im Wechsel mit der Lady Boxington in dem Musical My Fair Lady.

Chor der ElfenBALLETT: EIN SOMMERNACHTSTRAUM
Mrs. Eynsford-HillMY FAIR LADY
Lady BoxingtonMY FAIR LADY
Navigation einblenden