Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Cornelia Gutsche

Cornelia Gutsche

Die in Bautzen geborene Sopranistin erwarb an der dortigen Musikschule ihre musikalischen Grundkenntnisse in Flöte, Klavier, Gesang. Im international anerkannten Mädchenkammerchor der Musikschule, sammelte sie unter Leitung von Frau Dr. M. Kemlein erste Ensembleerfahrungen. Ein Gesangstudium an der Dresdener Hochschule für Musik Carl Maria von Weber folgte. Seit 1996 ist Cornelia Gutsche festes Mitglied des BADISCHEN STAATSOPERNCHORES. Sie übernahm zahlreiche solistische Partien, wie z. B. Eléonore in Ritter Blaubart sowie Glücksradfrau, Zweite Bäuerin in Romeo und Julia auf dem Dorfe und das Sopran-Solo in Peter Grimes.

Navigation einblenden