Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Miho Uchida

Miho Uchida

Miho Uchida, geboren 1973 in Tokio, besuchte von 1989 bis 1992 die Oberschule der Universität für Kunst und Musik Tokyo und studierte anschließend an dieser Universität im Hauptfach Klavier und graduierte 1999 als Magister. 1999 bis 2002 absolvierte sie ein Studium der Musik, Schwerpunkt Klavier, bei Prof. Dr. Kalle Randalu an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe und bestand das abschließende Konzertexamen mit Auszeichnung. Sie ist Preisträgerin bei zahlreichen Klavierwettbewerben. Unter anderem beim 11. Internationalen Pianisten Wettbewerb "A.M.A Calabria" (Italien, 2001), beim 22. Internationalen Pianisten Wettbewerb "Ettore Pozzoli" (Italien, 2001). 2002 erhielt sie ein Stipendium der Brahms-Gesellschaft Baden-Baden. Von 2002 an hat Miho Uchida einen Lehrauftrag an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe als Streicherkorrepetitorin. Seit 2002 ist sie als Korrepetitorin am Badischen Staatstheater Karlsruhe tätig und seit 2003 Mitglied des Opernstudios des Staatstheaters. Außerdem tritt sie als Solistin bei Konzerten und Klavierabenden unter anderem in Japan, Deutschland, Italien, Belgien und Estland auf.

Navigation einblenden