Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

Yin Li

Yin Li

Yin Li wurde in China geboren und ging zum Studium zunächst an das Tschaikowski Konservatorium Moskau, wo er bei Prof. Yashwily studierte. Er wechselte an die Hochschule der Künste in Berlin zu Prof. Gronich und absolvierte nach Abschluss des Studium ein Aufbaustudium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler bei Prof. Feltz. 1995 erhielt er den Förderpreis beim 5. Ibolyka-Gyarfas-Violinwettbewerb. Nach zwei Jahren im Rundfunkorchester des Bayerischen Rundfunks wurde er 2002 Mitglied der BADISCHEN STAATSKAPELLE.

Navigation einblenden