Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

FESTIVALS

Georgien, der „Balkon Europas“ am Kaukasus, ist stolz auf seine eigene Schriftkultur und seine charaktervollen, gastfreundlichen Menschen. 1918 zum ersten Mal unabhängig geworden, präsentiert es sich 100 Jahre später als Gastland der Frankfurter Buchmesse mit Literatur und Theater.


                      

Freitag, 12.10., 20:00
TIGER UND LÖWE
Samstag, 20.10., 19:00
DER ZUG
Sonntag, 21.10., 15:00
TIGER UND LÖWE

                             
Mit freundlicher Unterstützung des georgischen Ministeriums
für Erziehung, Wissenschaft, Kultur und Sport

Navigation einblenden