Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

5. SONDERKONZERT

Werke von Dallapiccola, Haydn & Respighi

Auch als 8. Sinfoniekonzert am 16. & 17.7.17

Dauer: ca. 2h 00, 1 Pause 

18.07.2017 GROSSES HAUS

5. SONDERKONZERT

Luigi Dallapiccola Variazioni per Orchestra
Joseph Haydn Violoncellokonzert Nr. 1 C-Dur Hob. VIIb:1
Ottorino Respighi Fontane di Roma
Ottorino Respighi Pini di Roma

Benedict Klöckner Violoncello
Axel Schlicksupp Moderation
Frank Beermann Dirigent
BADISCHE STAATSKAPELLE

Benedict Klöckner, ein „Rising Star“ der Karlsruher Hochschule für Musik, gastiert weltweit als Solist und Kammermusikpartner. Haydns ausdrucksvolles C-Dur-Cellokonzert ist die klassische Unterbrechung im sonst italienischen Programm, das in zwei beliebten römischen Tongemälden Ottorino Respighis gipfelt. Diese beiden klangvoll kontrastreichen Stimmungsbilder bilden den fulminanten Abschluss unserer Konzertsaison.


>> weiter zur KONZERT-ÜBERSICHT

Navigation einblenden