Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

POETRY SLAM – DEAD AND ALIVE

Dauer: 1h 00

17.02.2017 KLEINES HAUS

POETRY SLAM – DEAD AND ALIVE

Foto: Felix Grünschloß

Quicklebendige Slammer aus Berlin und Marburg treffen auf die deutsch-jüdische Dichterin Else Lasker-Schüler, den österreichischen Experimental-Lyriker Ernst Jandl und den unsterblichen Loriot.

EINRICHTUNG Sarah Steinfelder KOSTÜME Tamara Goldfeld-Schiefer BÜHNE Anne Horny, Soojin Oh DRAMATURGIE a href="ensemble/id/3167/">Roland Marzinowski

Navigation einblenden