Zur mobilen Version

Navigation einblenden

STAGE YOUR CITY

Eine digitale Theater-Kooperation mit Théâtre de la Manufacture, Nancy & Kote Marjanishvili State Drama Theatre, Tiflis im Rahmen des European Theatre Lab: „Drama Goes Digital“ Der European Theatre Convention ETC. URAUFFÜHRUNG

in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Kunst und Medien ZKM. Gefördert von der Europäischen Union im Programm „Creative Europe“

PREMIERE
STUDIO

Das Theater hat sich jede neue Technik zunutze gemacht. In der Antike waren es Feuer, Versenkungen und Flugapparate, im Barock Kulissen und Kerzen, im 19. Jahrhundert das elektrische Licht, im 20. Ton, Film und Video. Im 21., im digitalen Jahrhundert, steckt digitale Technik schon hinter den Kulissen – in Ton- und Lichtpulten, in der Vorstellungsplanung und im Kassensystem. Sieben Theater aus ganz Europa haben ein European Theatre Lab eröffnet, um praktisch zu erproben, ob sich digitale Verfahren auf der Bühne künstlerisch einsetzen lassen – wie wir die Welt erweitert wahrnehmen können, und was der Preis dafür ist. Zusammen mit dem Sprechtheater der Partnerstadt Nancy und dem traditionsreichen Marjanishvili Theater in Georgiens Hauptstadt Tiflis entwickelt das STAATSTHEATER ein Spiel mit augmented reality. Mit dabei sind Experten des Karlsruher ZKM, der französische Medienkünstler und -philosoph Bruno Cohen und der georgische Internet-Entwickler Lasha Kvantaliani.

Die Zuschauer sind eingeladen, sich mit ihren Smartphones in ein Netzwerk von Anwendungen einzuloggen, um eine Vorgeschichte zu verfolgen und selbst weiterzuschreiben, um ihre Stadt zu inszenieren. Dann versammeln sie sich im STUDIO und wählen ihren virtuellen Experten aus. Dieser führt sie in den Stadtraum von Karlsruhe, wo sie acht weiteren Menschen und Geschichten begegnen. Zurück im STUDIO schaut das Publikum hinter die Mauern der Stadt – und sieht sich selbst. Weitere Informationen: www.europeantheatrelab.eu

KÜNSTLERISCHE LEITUNG Michel Didym, Ekaterina Mazmishvili, Jan Linders

     

  


>> weiter zum VOLKSTHEATER

Navigation einblenden