Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

JAZZ-NIGHT 17: THOMAS SIFFLING – FLOW

27.01.2018 KLEINES HAUS

JAZZ-NIGHT 17: THOMAS SIFFLING – FLOW

Wer behauptet Erfolg macht träge, kennt Thomas Siffling nicht! Auch nach mehr als 15 erfolgreichen Jahren erfindet sich der Trompeter stets neu. Aus seinem etablierten Trio mit Trompete, Bass und Drums wurde nun ein Quintett mit gleich zwei harmonischen Klangkörpern. Siffling aber bleibt sich treu und überzeugt auch in neuer Besetzung als melodiebezogener Spieler. Als Resultat präsentiert sich eine Mischung aus norwegischen Spähern, kompatiblen Groove-Elementen und einer trompeterischen Brillanz eines Miles Davis. Das Programm wird erstmals auch gemeinsam mit Streichquartett präsentiert.

Thomas Siffling Trompete & Electronics 
Heiko Duffner Gitarre & Electronics 
Konrad Hinsken Piano & Fender Rhodes 
Dirk Blümlein Bass 
Christian Huber Schlagzeug & Electronics

Sonore string quartet

Aleksandra Manic Violine
Isabell Mengler Violine
Christina Strimbeanu Viola
Rebecca Krieg Violoncello

Navigation einblenden