Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

POETRY SLAM – DEAD AND ALIVE

im Rahmen der 5. Karlsruher Literaturtage

Dauer: 2h 30, 1 Pause 

30.09.2017 KLEINES HAUS

POETRY SLAM – DEAD AND ALIVE

Foto: Felix Grünschloß

Der Wettkampf geht in eine neue Saison! Werke großer Dichterfürsten oder vergessener Poeten werden von Schauspielern des STAATSTHEATERS präsentiert. Ihnen gegenüber stehen die Texte der besten Wortakrobaten Deutschlands. Philipp Herold und Stefan Unser führen charmant, witzig und mit dem nötigen Biss durch den Abend.

MODERATION Philipp Herold, Stefan Unser MIT Filo, Paula Skorupa – Klaus Cofalka-Adami, Micha Ebeling, Finn Holitzka, Alexander Küsters

Navigation einblenden