Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

DAS NEUE STÜCK 50 – DIE HOCKENDEN

von Miroslava Svolikova. Szenische Lesung & Autorengespräch

Dauer: 1h 00

19.12.2017 STUDIO

DAS NEUE STÜCK 50 – DIE HOCKENDEN

Eine Dorfgemeinschaft, eine Schicksalsgemeinschaft? Sie hocken in Pfützen und Mulden und erzählen von brennenden Kneipen und immer gleichen Heilsbringern. Eine Gruppe Alteingesessener, die darauf hofft, dass endlich etwas passiert. Miroslava Svolikovas preisgekröntes Stück ist eine vielstimmige Partitur, die mit Witz und Poesie von der Radikalisierung einer Gesellschaft erzählt. 2016 wurde das Stück am Burgtheater Wien uraufgeführt.
EINRICHTUNG Jenny Regnet BÜHNE & KOSTÜME Janina Capelle, Katharina Küster, Hanna Scherwinski* DRAMATURGIE Jakob Schumann MIT Sithembile Menck, Jannek Petri, Jens KochLouis Quintana

*Studierende der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe 

 

 

Navigation einblenden