Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

ABENDSTERNE 3 – BAROCKGEISTER

Mit Stefano Montanari

41. INTERNATIONALE HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2018

Dauer: ca. 1h 15

01.03.2018 CHRISTUSKIRCHE am Mühlburger Tor

ABENDSTERNE 3 – BAROCKGEISTER

Nicola Matteis Passagio rotto, andamento veloce, 3. Satz aus der Suite in a-Moll
Johann Sebastian Bach Sonate Nr. 1 g-Moll, BWV 1001
Nicola Matteis Fantasia, 4. Satz aus der Suite in a-Moll 
Heinrich Ignaz Franz Biber Passacaglia in g-Moll aus den Rosenkranz-Sonaten
Johann Sebastian Bach Partita Nr. 2 in d-Moll, BWV 1004

Dirigent und Geiger Stefano Montanari hat sich als einzigartiger Künstler und Virtuose verdient gemacht. Nach seinem umjubelten Debüt mit der BADISCHEN STAATSKAPELLE im Februar 2016 ist er mit einem Solo-Programm im Rahmen der Reihe Abendsterne endlich erneut in Karlsruhe zu erleben. Er steht für durchdachte, hochmusikalische Interpretationen und hat ein atemberaubendes Talent für Improvisation.

Stefano Montanari Violine 

Navigation einblenden