Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

THEATERLABOR FREIHEIT, DIE ICH MEINE

Abschlusspräsentation

Ab 18 Jahren 

Dauer: ca. 1h 00

13.07.2018 STUDIO

THEATERLABOR FREIHEIT, DIE ICH MEINE

Foto: Felix Grünschloß

Was ist Freiheit? Der Zustand, unabhängig, nicht unterdrückt oder gefangen zu sein? Uneingeschränkte Handlungs-, Willens- und Meinungsfreiheit? Also die vollkommene Autonomie eines Subjekts? Oder bringt das „Freisein“ noch andere Hürden und Bürden mit sich?
Wo Freiheit anfängt und wo Freiheit ihre Grenzen hat, soll in einem spielerischen Prozess erkundet und ausgereizt werden. Egal ob Schauspiel, Tanz, Musik oder Technik – dem Ausdruck von Freiheit sind keine kreativen Grenzen gesetzt. Ziel ist es, mit Theater-, Musik- und Tanzinteressierten gemeinsam Formen zu finden, um Freiheit in ihren vielen Facetten aufzuzeigen.

LEITUNG Lodi Doumit

In Kooperation mit 

JVA Karlsruhe

Navigation einblenden