Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

WOYZECK-PROJEKT

nach Georg Büchner

Dauer: ca. 1h 30

PREMIERE
12.07.2018 INSEL

12 junge Menschen aus Karlsruhe bringen ihre ganz eigene Fassung von Georg Büchners Dramenfragment
über Gewalt, Macht und Wahn auf die Bühne der INSEL. Im Spiegel der aktuellen politischen Verhältnisse unserer Welt und der Ohnmacht des Individuums in einer globalisierten  Gesellschaft fragt die Inszenierung zum Auftakt des diesjährigen VOLKSTHEATER-Festivals: Wer ist eigentlich schuld?

REGIE & BÜHNE Manuel Schüler KOSTÜME Svenja Kosmalski DRAMATURGIE Otto A. Thoß MIT Louise Allin, Anouk Bauer, Aziz Dyab, Yewon Kang, Burcu Kaya, Simon Klug, Johanna Merkelbach, Ben Rentz, Maria Zschiesche, Maximilian Zschiesche 

Navigation einblenden