Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

PREMIERENFRÜHSTÜCK – DER FREISCHÜTZ

Gespräch zur Premiere und zum Ring-Award

13.10.2018 MITTLERES FOYER

PREMIERENFRÜHSTÜCK – DER FREISCHÜTZ

Foto: Felix Grünschloß

Der Ring Award ist der bedeutendste europäische Wettbewerb für junge Opernregie-Talente. Von einer hochkarätigen Jury internationaler Intendanten und Theaterprofis werden in verschiedenen Kategorien Preise vergeben, die in vielen Fällen den Beginn von großen Theaterkarieren markieren. Im Jahr 2014 gewann Verena Stoiber mit ihrer Ausstatterin sämtliche von der Jury ausgelobte Auszeichnungen mit ihrem Konzept zu Carl Maria von Webers Freischütz, das sie nun am BADISCHEN STAATSTHEATER umsetzt. Am Morgen des Premierentages, dem 13. Oktober 2018, laden wir Sie zu einem Frühstück ins MITTLERE FOYER des STAATSTHEATERS ein, bei dem Operndirektorin Nicole Braunger, der Intendant des Ring Awards Heinz Weyringer und Regisseurin Verena Stoiber ins Gespräch kommen.


>> weiter zur OPERN-ÜBERSICHT

Navigation einblenden