Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

HÄNDEL– BACH– SCARLATTI. DREI KOMPONISTEN, DREI WEGE

mit Thomas Seedorf

im Rahmen der Gesprächsreihe Von zwei bis drei der 33. INTERNATIONALEN HÄNDEL-AKADEMIE

Dauer: ca. 1h 00

26.02.2019 HOCHSCHULE FÜR MUSIK, MARSTALL

Jedem der drei Komponisten, deren Musik im Mittelpunkt der 33. INTERNATIONALEN HÄNDEL-AKADEMIE 2019 steht, ist eine Gesprächsrunde gewidmet, in der Dozent*innen, Gäste und die Künstlerischen Leiter der Akademie über zentrale Fragen der musikalischen Interpretation diskutieren, ergänzt durch musikalische Beiträge von Kursteilnehmer*innen.

Den Gesprächsrunden geht am 26.2. ein Vortrag von Thomas Seedorf voraus, der einen Überblick über die Lebenswege und Schaffensbedingungen der drei Komponisten Händel, Bach und Scarlatti gibt.

Domenico Scarlatti – Kosmos der Tasten
27.2.19  14.00 Uhr  HOCHSCHULE FÜR MUSIK, MARSTALL 

Johann Sebastian Bach – Welt der Saiten-Spiele
28.2.08  14.00 Uhr HOCHSCHULE FÜR MUSIK, MARSTALL

Georg Friedrich Händel – Universum der Affekte 
1.3.18  14.00 Uhr  HOCHSCHULE FÜR MUSIK, MARSTALL 


>> weitere Veranstaltungen im Rahmen der 33. INTERNATIONALEN HÄNDEL-AKADEMIE

Navigation einblenden