Zur mobilen Version Suche Suche

Navigation einblenden

POETRY SLAM – DEAD AND ALIVE

Dauer: ca. 2h 30, 1 Pause 

POETRY SLAM – DEAD AND ALIVE

Ein wahres Fest des Wortes! Bei diesem Wettkampf um Ausdruck, Witz und Esprit treten tote Dichter*innen gemeinsam in einem Team mit höchst lebendigen Slammer*innen an. Die Werke großer Schriftsteller*innen, aber auch zu Unrecht vergessener Autor*innen, werden vom Schauspielensemble präsentiert. Ihnen zur Seite stehen Texte moderner Poet*innen und Wortakrobat*innen von Rang und Namen. Die Moderatoren Philipp Herold und Stefan Unser führen wie immer charmant, witzig und mit dem nötigen Biss durch den Abend.

MODERATION Philipp Herold, Stefan Unser


TERMINE 


Samstag, 22.09., 19:30 Uhr  

MIT Tanasgol Sabbagh, Andreas Nowak, Anna Lucia Huber & Klaus Cofalka-Adami, Jens KochAlexander Küsters


Samstag, 02.02., 19:30 Uhr

MIT Lisa Christ, Jean-Philippe Kindler, Nik Salsflausen & Lucie Emons, Tom GramenzGunnar Schmidt


Samstag, 23.03., 19:30 Uhr 

MIT Anke Fuchs (Bonn), Skog Ovan (Leipzig), Yannik Sellmann (München) & Mitgliedern des Schauspielensembles



Samstag, 16.06., 19:00 Uhr

Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt 

Navigation einblenden